FAQ: Häufig gestellte Fragen

An wen kann man sich bei Fragen zur Doppik wenden?

Bei Fragen aus den bereits umgestellten Pilotregionen wenden sich die Einrichtungen an die Anwenderbetreuung:

·        Mitarbeitende in den Regionalverwaltungen und der Gesamtkirche entweder per E-Mail an: Anwenderbetreuung_MACH@ekhn-kv.de     oder per Telefon an: 06151 - 405 110

·        Mitarbeitende der Kirchengemeinden, -verbände, Kindertagesstätten und Dekanate entweder per E-Mail an: Silvia.Stafast@ekhn-kv.de     oder per Telefon an: 0171 - 560 3877

In den zukünftig auf die Doppik umstellenden Regionen gibt es für die Kirchengemeinden und Dekanate vielfältige Schulungen und Informationsveranstaltungen. Diese werden im Jahr vor der Umstellung und im Umstellungsjahr vom Projektteam und den umstellenden Regionalverwaltungen angeboten. Außerdem werden Referentinnen und Referenten in Pfarrkonventen, Dekanatskonferenzen, Verbandstagen o.ä. zur Doppik und dem Stand der Umsetzung informieren. 


Sollten Sie auf eine Frage keine Antwort finden, so können Sie sich jederzeit über unser Kontakt-Formular oder per E-Mail an uns wenden.